Biographie

Neben ihrem Beruf als Bühnentänzerin besuchte Marina Rothenbach Weiterbildungen in Spiraldynamik (Renate Lauper, Christian Heel) und in der Cantienica Methode (Benita Cantieni). Die von ihr angebotene individuelle Körperarbeit ist von diesen Methoden geprägt.

Marina unterrichtete Vinyasa Flow Yoga und individuelle Körperarbeit in den USA, Thailand, Indonesien, Indien. Ihr Unterrichts-und Lebensstil ist stark durch die fernöstliche Lebensweise beeinflusst.

Seit über zwanzig Jahren ist sie als Personal Trainer in Europa und Asien tätig.

Heute unterrichtet und tanzt Marina wieder mehrheitlich in der Schweiz.